ABOUT ME

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

 

Geburtsdatum:​

Geburtsort:

Wohnort:

 

Ausbildung:

 

Beruf:

 

Lieblingsbeschäftigungen:

Mein größtes sportliches Ziel:

 

Meine Vorbilder:

Mein Motto:

Steckbrief

TOTSCHNIG Pia

21.08.2000

Innsbruck

Zirl

 

Volksschule Zirl
WRG Ursulinen Innsbruck

BRG Telfs

Profiathletin (Heeressport)

Freunde treffen, Zeit am Berg verbringen, Kuchen backen,...

Olympia-Teilnahme

Brownlee Brothers, Gwen Jorgensen

you can, you will, end of story

Am meisten schätze ich an Pia, dass sie immer gut gelaunt ist. Sobald ich sie sehe, bin ich auch gut drauf, da sie mit ihrer guten Laune einfach jeden ansteckt. Eine weitere besondere Eigenschaft von Pia ist, dass man sich auf sie immer verlassen kann.

Julia

Beste Triathlonfreundin

Ich habe eine großartige beste Freundin. Was ihren Charakter anbelangt, ist sie sehr zielstrebig, immer aktiv und unternehmungsfreudig, intelligent, äußerst tierlieb und gutherzig. Außerdem ist sie sehr fröhlich, lustig und für jeden Spaß zu haben.

Hannah

Beste Freundin

Pia ist für mich in vielen Dingen ein Vorbild, obwohl sie vier Jahre jünger ist. Besonders bewundere ich ihre strikte Disziplin, vor allem im Sport. Einige werden glauben, dass Pia sehr selbstbewusst und manchmal sogar ein wenig arrogant oder eingebildet ist. Doch wenn man sie kennt, weiß man, dass sich hinter ihrer Fassade genau das Gegenteil versteckt, nämlich ein sehr liebenswerter Mensch mit Selbstzweifel und einem sehr weichen Kern.

Ich liebe meine kleine Schwester - sie ist für mich viel mehr als nur eine beste Freundin. Und trotzdem kostet sie mich immer wieder einige Nerven..

Lisa

Schwester

Pia ist in unserer Familie der kleine Wirbelwind, die ganz genau weiß was sie will. Ihre Hörnchen wird sie im Laufe ihres Lebens noch ein wenig abstoßen müssen. Trotzdem besitzt sie einen sehr wertvollen, sensiblen, einfühlsamen Kern. Worauf ich als Mama besonders stolz bin ist, dass sie sich traut gegen Ungerechtigkeiten einzustehen.

Hildegard

Mama

Pia unsere "Vollgas-Pia". Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann zieht sie es durch, auch wenn es einmal holprig wird. Aber auch abseits vom Sport meistert sie ihre Aufgaben mit Bravour.

Christoph

Papa

Please reload

Zitate

 

Seit meiner Kindheit wurde ich von meinen Eltern in den verschiedensten Sportarten gefördert. Durch meine ältere Schwester Lisa kam ich sehr früh zum Triathlon Sport. Meine ersten Triathlon Wettkämpfe bestritt ich bereits mit 6 Jahren. Mit 12 Jahren konnte ich meinen ersten Meistertitel im Duathlon gewinnen.

Seit 2014 bin ich im österreichischen Nachwuchs-Kader, ab 2017 gehöre ich dem österreichischen Nationalteam-Nachwuchs an. Zusätzlich werde ich seit 2016 vom Olympiazentrum Tirol Innsbruck betreut.

Nach einer erfolgreichen Saison 2015 mit dem Österreichischen Meistertitel im Triathlon und dem 4. Platz bei der ETU Europameisterschaft Team, gelang es mir 2016 zum 3.Mal den Österreichischen Meistertitel im Triathlon zu gewinnen, sowie zum 2.Mal den Österreichischen Meistertitel im Crosslauf. Zusätzlich konnte ich zwei neue Tiroler Rekorde über 3.000m und 5.000m aufstellen.

2016 konnte ich in meinem ersten internationalen Wettkampfjahr noch als Jugend-Athletin bereits zwei Siege (Tulcea + Zagreb) und einen 2. Platz (Bled) bei den ETU Europa Cup Bewerben der Juniorinnen (18 - 19 Jahre) erzielen. Durch diese Erfolge konnte ich mir auch den Gesamtsieg im ETU Europa Cup Ranking der Juniorinnen 2016 sichern.

So ist mein sportliches Ziel für die nächsten Jahren vor allem bei internationalen Bewerben (Europa Cup, Europameisterschaften und Weltmeisterschaften) weitere Podestplätze zu erzielen.

 

Meine Geschichte